Aktuelle News und Erinnerungen

Save the Date: Besser zu früh als zu spät: Vom 27.5. - 29.5.2022 wollen wir mit euch zusammen unser 125.Jubiläum feiern. Es wird eine Menge geboten...

Aktuelles

Gemeinsamer „Berufsfeuerwehrtag“ der Jugendfeuerwehren der VG Uttenreuth

Mit einem „Berufsfeuerwehrtag“ in der VG, konnten die Jugendwarte der Gemeinden Buckenhof, Marloffstein, Spardorf und Uttenreuth mit einigen Kameraden ein spannendes Wochenende auf die Beine stellen.

Gemeinschaftlich wurden den insgesamt 34 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehren von Samstag, 29. auf Sonntag, 30.9. viele Aktionen im alltäglichen Feuerwehrdienst beschert. Wie die Berufsfeuerwehr konnten sich die Teilnehmer fühlen, die den Dienst am Samstag früh antraten. Jede Wehr versammelte sich in ihren Gerätehäusern zur Einteilung der anstehenden Aufgaben und Funktionen. Nach dem sich alle zum Kennenlernen und zur Besprechung für den Ernstfall, im Feuerwehrhaus Uttenreuth getroffen hatten, ging es auch direkt los mit dem ersten Einsatz.

Eine Ölspur gefolgt von Explosion und Feuer!

Mit Alarmgong und Durchsage wurden die Fahrzeuge schnell besetzt. Mit Ölbindemittel, Schaufel und Besen musste ein ausgelaufenes Mittel gebunden und aufgenommen werden. Angenommen wurde das Auslaufen von Kraftstoffbehältern, die sich im weiteren Verlauf plötzlich entzündeten. Schnelles Handeln war gefragt und so gab es hierbei die erste, ernste Lage.

Im Laufe des Nachmittags ging es dann schon mit der Einsatzmeldung Brand mit Wasserentnahme aus offenem Gewässer weiter.

Auch die Rettung von Personen in Form von Übungspuppen, beispielsweise eingeklemmt unter einem PKW, galt es während der 24-Stunden-Schicht durchzuführen. Die technische Hilfe ist ein großer Teil der Aufgaben in der Feuerwehr.

Nach dem Abendessen schien die abendlichen Ruhe einzukehren. Mit vollem Magen ging es jedoch erneut hinaus: Ein Flächenbrand wurde gemeldet! Alle beteiligten Wehren wurden abgerufen, um ein großes Feuer auf einer Freifläche zu bekämpfen. Gemeinsam war der Brand dann rasch gelöscht.

Am nächsten Tag halfen alle zusammen, um die eingesetzten Geräte wieder einsatzbereit zu machen.

Zur Mittagszeit versammelten sich alle Beteiligten, samt der Eltern der Jugendlichen zu einem gemeinsamen Grillen im Gerätehaus der Feuerwehr Buckenhof, wo die Eindrücke der letzten 24 Stunden begeisterten Ausklang fanden.

{gm1}