Aktuelles

1. Kinderfeuerwehr-Treffen in 2019

Am Di. 29. Januar trafen sich die Löschdrachen zu ihrem ersten Treffen in 2019.

Zu Beginn malten wir alle ein Namensschild, damit auch jeder weiß wie die anderen Kinder und Betreuer heißen.

Im Anschluss teilten wir die Kinder in 3 Gruppen ein und wechselten dann die jeweiligen Stationen durch, sodass alle Kinder viel lernen und sehen konnten.

Station 1 befasste sich damit, was nötig ist, damit ein Feuer entstehen kann. Dann wurde experimentiert: Was brennt, was nicht? Im Anschluss löschten wir die Stoffe natürlich wieder – auch das will gelernt sein.

Station 2 war in der Fahrzeughalle stationiert. Es sollten verschiedene Löschmittel und Kleinlöschgeräte im Feuerwehrauto gefunden und zum Teil ausprobiert werden. Ein paar Grundlagen wurden natürlich auch dazu erklärt.

Station 3 bestand darin, das Feuerwehrhaus von oben bis unten kennen zu lernen. Der Schulungsraum für den Theorieunterricht, die Dusche, Werkstatt, Fahrzeughalle und Schlauchwaschanlage mit Schlauchturm waren für die Kids sehr interessant.

Nachdem alle Kinder die Stationen durch hatten, wärmten wir uns bei Kinderpunsch auf und spielten noch ein bisschen mit dem Playmobil-Feuerwehrauto und den Feuerwehrleuten auf der Playmobil-Wache.

{gm1}