Aktuelle News und Erinnerungen

+++ Aus aktuellen Anlass (Corona) darf bis auf Weiteres kein Treffen der Löschdrachen (Kinderfeuerwehr) statt finden. Wir werden informieren, wenn Treffen wieder statt finden dürfen +++ Save the Date: Besser zu früh als zu spät: Vom 26.5. - 29.5.2022 wollen wir mit euch zusammen unser 125.Jubiläum feiern. Es wird eine Menge geboten +++

Einsatzticker

+++ Letzte Einsätze (Stand: 2.12.2021): +++ 28.11.2021, 3:24 u. 3:32, Einsatz in Spardorf, Brandnachschau +++ 29.10.2021, 17:48, Einsatz in Spardorf (kleine THL, Drache in Hochspannungsleitung) +++ 12.10.2021, 6:30, Einsatz in Spardorf (Wasserschaden in Schule) +++ 29.09.2021, 18:34: First Responder Einsatz in Spardorf +++ 01.09.2021, 10:08, Einsatz in Spardorf, akute Wohnungsöffnung +++ 28.08.2021, Ganztags, Radrennen Deutschland-Tour Absperrung +++ 02.08.2021, 15:38: Dringende Türöffnung in Spardorf +++ 09.07.2021, 19:04: Sandsäcke befüllen wegen Hochwasserlage +++ 09.07.2021, 6:23: Ölunfall, Spardorf +++ 24.6.2021, 10:32: Dringende Türöffnung in Spardorf +++ 21.6.2021, 3:00: Wasser in Keller, Spardorf +++ 20.6.2021, 15:31: Unfall mit KFZ und Pferd, Marloffstein +++

Aktuelles

Am 18.7.21 Sonntag bekam unser neues Löschfahrzeug LF20 in einem ökumenischen Gottesdienst von Pfarrer Erich Reuter und Pfarrer Josef Dobeneck seine Weihe.
Dieser Tag wurde ganz bewusst ausgewählt, da normalerweise ,ohne die Pandemie, an diesem dritten Juli-Wochenende die Spardorfer Kerwa stattfindet und auch dort klassisch am Sonntag Morgen ein Gottesdienst im Festzelt.

Wie wichtig eine gut ausgerüstete Feuerwehr ist, kann man aktuell bei der Hochwasser- und Unwetterkatastrophe in vielen Teilen Deutschlands und Österreich sehen, so die Herren Pfarrer.

Dem Gottesdienst folgten dann Grußworte und Glückwünsche von Herrn Landrat Alexander Tritthart, dem Kreisbrandrat Matthias Rocca und der Vorstand des Feuerwehrvereins Dietmar Bartsch.

Der Kommandant Sven Gutsche lies den Weg des neuen Löschfahrzeugs nochmal Revue passieren, vom Beschluss, über die Planung bis zur heutigen Fahrzeugweihe. Er erinnerte auch an das alte LF8, das uns 28 Jahre treue Dienste geleistet hat. Er bedankte sich bei Herrn Güthlein von der Gemeinde Spardorf, der die Planung mit übernommen hat, bei seiner aktiven Mannschaft und bei seiner Frau, die oft viele Stunden auf ihn verzichten muss.

Die Feuerwehr Spardorf freut sich über das neue Fahrzeug und hofft natürlich auf so wenige Einsätze wie möglich und auf immer heile Rückfahrt ins Feuerwehrhaus.

{gm1}