Aktuelle News und Erinnerungen

+++ Aus aktuellen Anlass (Corona) darf bis auf Weiteres kein Treffen der Löschdrachen (Kinderfeuerwehr) statt finden. Wir werden informieren, wenn Treffen wieder statt finden dürfen +++ Save the Date: Besser zu früh als zu spät: Vom 26.5. - 29.5.2022 wollen wir mit euch zusammen unser 125.Jubiläum feiern. Es wird eine Menge geboten +++

Einsatzticker

+++ Letzte Einsätze (Stand: 2.12.2021): +++ 28.11.2021, 3:24 u. 3:32, Einsatz in Spardorf, Brandnachschau +++ 29.10.2021, 17:48, Einsatz in Spardorf (kleine THL, Drache in Hochspannungsleitung) +++ 12.10.2021, 6:30, Einsatz in Spardorf (Wasserschaden in Schule) +++ 29.09.2021, 18:34: First Responder Einsatz in Spardorf +++ 01.09.2021, 10:08, Einsatz in Spardorf, akute Wohnungsöffnung +++ 28.08.2021, Ganztags, Radrennen Deutschland-Tour Absperrung +++ 02.08.2021, 15:38: Dringende Türöffnung in Spardorf +++ 09.07.2021, 19:04: Sandsäcke befüllen wegen Hochwasserlage +++ 09.07.2021, 6:23: Ölunfall, Spardorf +++ 24.6.2021, 10:32: Dringende Türöffnung in Spardorf +++ 21.6.2021, 3:00: Wasser in Keller, Spardorf +++ 20.6.2021, 15:31: Unfall mit KFZ und Pferd, Marloffstein +++

Aktuelles

Leistungsprüfungen 2021

Nach vielen Übungsstunden war es heute soweit:
Die Leistungsprüfung Wasser wurde von zwei Gruppen abgelegt.
Eine Gruppe legte die Variante 3 mit Atemschutz ab, die andere Variante 1.
Der Löschaufbau und das anschließende Saugleitung kuppeln lief bei beiden Gruppen sehr gut und in einer super Zeit.
Am Ende konnten sich Elija, Erik, Oliver, Mark und Katrin über Bronze freuen; Tim, Nils und Jonas über Silber; Volker und Jannik über Gold; Sven und Maximilian über Gold-blau; Gina, Bernd und Stefan über Gold-grün.
Ausbilderin und Gruppenführerin Alexandra freute sich genauso über das Ergebnis wie der Spardorfer Bürgermeister Andreas Wasielewski.
Das Schiedsrichter Trio KBI Stefan Brunner, KBM Andreas Schmidt und Schiedsrichterin Nicole Merkel beglückwünschten alle Teilnehmer für die sehr gute Leistung.
Die Prüfung fand unter den 2G + Bestimmungen statt.

 

{gm1}